Direkt zum Inhalt

Handelsregistereintragung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Verpflichtung zur Handelsregistereintragung:
    (1) Firmen, teilweise Voraussetzung für die Erlangung der Eigenschaft als Kaufmann (Kannkaufmann);
    (2) zahlreiche andere Tatsachen des kaufmännischen Betriebs, z.B. Erteilung der Prokura, Errichtung einer Zweigniederlassung, Erlöschen der Firma.

    2. Folgen: a) Die Handelsregistereintragung dient v.a. der Unterrichtung der Öffentlichkeit.

    b) Sie ergibt die gesetzliche Vermutung, dass eingetragene Tatsachen bekannt und nicht eingetragene, eintragungspflichtige Tatsachen (z.B. Widerruf der Prokura) unbekannt sind (Publizitätsprinzip); Vermutung gilt nicht für die fälschlicherweise erfolgte Handelsregistereintragung nur rechtsbekundender Natur, z.T. haben sie jedoch rechtserzeugende Wirkung, z.B. die Handelsregistereintragung der Aktiengesellschaft (Formkaufmann).

    Vgl. auch Handelsregister, Eintragungsfähigkeit, Gesetz über elektronische Handelsregister und Genossenschaftsregister sowie das Unternehmensregister (EHUG).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Handelsregistereintragung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/handelsregistereintragung-35533 node35533 Handelsregistereintragung node33489 Firma node35533->node33489 node40805 Kaufmann node35533->node40805 node32263 Gewinnabführungsvertrag node34659 Gründungsprüfung node33735 Hauptversammlung node37923 Nachgründung node37923->node35533 node37923->node34659 node37923->node33735 node42963 persönlich haftender Gesellschafter node46858 stille Gesellschaft node42963->node46858 node45573 Personengesellschaft node45573->node46858 node47963 Werbungskosten node35084 Gesellschaft node46858->node35533 node46858->node47963 node46858->node35084 node47102 Teilgewinnabführungsvertrag node32370 Gewinngemeinschaft node27631 Beherrschungsvertrag node33489->node40805 node48087 Unternehmen node33489->node48087 node48159 Unternehmensverträge node48159->node35533 node48159->node32263 node48159->node47102 node48159->node32370 node48159->node27631 node50865 Veräußerungsverbote node32361 einstweilige Verfügung node50865->node32361 node51115 Widerklage node51115->node32361 node27999 Beschäftigungsanspruch node27999->node32361 node32361->node35533 node36204 Einzelkaufmann node36204->node33489 node30819 Betrieb node30819->node33489 node33408 Gründung einer AG node33408->node35533 node33408->node37923
      Mindmap Handelsregistereintragung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/handelsregistereintragung-35533 node35533 Handelsregistereintragung node33489 Firma node35533->node33489 node32361 einstweilige Verfügung node32361->node35533 node48159 Unternehmensverträge node48159->node35533 node46858 stille Gesellschaft node46858->node35533 node37923 Nachgründung node37923->node35533

      News SpringerProfessional.de

      • Nachfolger verzweifelt gesucht

        So viele Unternehmen wie noch nie sind auf Nachfolgersuche. Gleichzeitig geht die Schere zwischen Übergabewilligen und Übernahmeinteressenten immer weiter auseinander. Woran es liegt und was Unternehmer tun können.

      • Unternehmen profitieren von Corporate Volunteering

        Engagieren sich Mitarbeiter freiwillig für das Gemeinwohl, profitieren nicht nur gemeinnützige Organisationen und Gesellschaft davon, sondern auch Unternehmen. Wie Corporate Volunteering geplant und in der Unternehmensstrategie verankert wird.

      • Was Bewerber garantiert abschreckt

        Sie sollen Status symbolisieren und modern daher kommen, erreichen aber das genaue Gegenteil. Arbeitsuchende empfinden englische Jobtitel häufig als unnötig aufgebläht. Keep ist simple, ist der bessere Anglizismus im Recruiting.

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Dr. Jörg Berwanger
      STEAG New Energies GmbH, Saarbrücken
      Commercial Project Manager
      Dr. Eggert Winter
      Hessische Staatskanzlei
      Leitender Ministerialrat

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Die nachfolgende Übersicht stellt schematisch die wichtigsten Rechtsformen dar im Vergleich der Kategorien Kapital, Mindesteinzahlung und Haftung sowie Geschäftsführung und Handelsregistereintragung …
      Thomas Meier und Stefan Klein sind seit ihrem Jurastudium miteinander befreundet. Nun möchten sie gemeinsam ein Anwaltsbüro eröffnen. Bei der Volksbank Gerholm informieren sie sich darüber, welches Kontomodell für ihre Gesellschaft bürgerlichen …
      Terminologisch stellen Verluste (negative Einkünfte) die Kehrseite von Gewinnen (positive Einkünfte) dar. Dies hat jedoch nicht zur Folge, dass im Umkehrschluss eine negative tarifliche Einkommensteuer entstünde, die dem Steuerpflichtigen …

      Sachgebiete