Direkt zum Inhalt

Familienrecht

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Das dt. Familienrecht als Teil des Privatrechts ist vornehmlich im Vierten Buch des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) in den §§ 1297-1921 geregelt, ergänzende Regeln finden sich in einer Reihe von Nebengesetzen.Durch das Gesetz über die Eingetragene Lebenspartnerschaft - Lebenspartnerschaftsgesetz (LPartG) - wird für gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaften eine der, im Eherecht geregelten, Ehe ähnliche Rechtslage geschaffen.Ehe und Familie stehen unter dem bes. Schutz des Staates (Art. 6 GG), voraus sich eine staatliche Verpflichtung in der Ausgestaltung des Rechts ergibt. Daher regelt das Familienrecht im Eherecht, wie eine Ehe geschlossen und geschieden wird, ferner die persönlichen und vermögensrechtlichen Rechtsfolgen der Ehe.Neben dem Eherecht umfasst das im BGB geregelte Familienrecht das Recht der Verwandtschaft und der Schwägerschaft sowie das Vormundschaftsrecht, Betreuung und Pflegschaft.

    Mindmap Familienrecht Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/familienrecht-51995 node51995 Familienrecht node28645 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) node51995->node28645 node42443 Privatrecht node51995->node42443 node29740 Bürgerliches Recht node28645->node29740 node51993 Bürgerliches Recht node51993->node28645 node51993->node42443 node36579 Fernabsatzvertrag node36579->node28645 node51996 Handels- und Gesellschaftsrecht node51996->node28645 node40281 Leistungsstörungen node42443->node40281 node51997 Öffentliches Recht node51997->node42443 node36191 Gesellschaftsrecht node36191->node42443
    Mindmap Familienrecht Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/familienrecht-51995 node51995 Familienrecht node28645 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) node51995->node28645 node42443 Privatrecht node51995->node42443

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete