Direkt zum Inhalt

freier Marktzutritt

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Begriff der Preistheorie; besteht, wenn ein Anbieter ohne institutionelle (Lizenzen, Konzessionen oder Berufsqualifikationen) oder ökonomische (Kosten der Produktionsaufnahme) Schranken auf einem Markt sein Produkt anbieten kann, wobei solche Schranken auch aus strategischen Gründen von den etablierten Anbietern errichtet werden können.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "freier Marktzutritt"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap freier Marktzutritt Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/freier-marktzutritt-32397 node32397 freier Marktzutritt node45660 Preistheorie node32397->node45660 node40842 Marktformen node45660->node40842 node46576 Spieltheorie node45660->node46576 node41281 monopolistische Preisbildung node45660->node41281 node42915 Preisabsatzfunktion node42915->node45660
    Mindmap freier Marktzutritt Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/freier-marktzutritt-32397 node32397 freier Marktzutritt node45660 Preistheorie node32397->node45660

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete