Direkt zum Inhalt

indirekte Anrechnung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    indirect tax credit; ein spezielles Verfahren zur Vermeidung von Doppelbesteuerung, relevant nur beim Empfang von Dividenden aus Tochterkapitalgesellschaften durch eine Mutterkapitalgesellschaft: Angerechnet wird die von der Tochterkapitalgesellschaft gezahlte (= von der Mutter also nur indirekt getragene) Körperschaftsteuer auf die von der Mutterkapitalgesellschaft geschuldete Körperschaftsteuer auf die Dividendeneinnahmen. In Deutschland praktisch nicht mehr von Bedeutung, seitdem Dividendeneinkünfte einer Kapitalgesellschaft aus einer Tochtergesellschaft ohnehin fast generell nicht mehr mit Steuer belastet werden (Schachtelprivileg, § 8b I KStG), in anderen europäischen Staaten aber teilweise durchaus noch bedeutsam. Die Mutter-Tochter-Richtlinie der EG schreibt vor, dass Mutterkapitalgesellschaft für Dividenden aus Tochterkapitalgesellschaften in anderen Ländern der EU entweder das Schachtelprivileg oder die indirekte Anrechnung zustehen müssen.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap indirekte Anrechnung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/indirekte-anrechnung-36788 node36788 indirekte Anrechnung node39038 Mutter-Tochter-Richtlinie node36788->node39038 node32017 Doppelbesteuerung node36788->node32017 node46753 Schachtelprivileg node36788->node46753 node48018 Verschachtelung node48018->node46753 node31398 Anrechnungsmethode node28421 direkte Anrechnung node28421->node36788 node28421->node31398 node28421->node32017 node34236 fiktive Anrechnung node28421->node34236 node27754 ausländische Unternehmungen im ... node27754->node39038 node30184 direkte Steuern node35941 Fusionsrichtlinie node39038->node30184 node39038->node35941 node39038->node46753 node51781 Unternehmensbeteiligungsgesellschaft node51781->node46753 node47069 wirtschaftliche Doppelbelastung node32017->node47069 node43878 Schachtelgesellschaft node46753->node43878 node45416 Pauschbesteuerung node45416->node32017 node47666 Ursprungsprinzip node47666->node32017 node32078 Doppelbelastung node32078->node32017
      Mindmap indirekte Anrechnung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/indirekte-anrechnung-36788 node36788 indirekte Anrechnung node32017 Doppelbesteuerung node36788->node32017 node46753 Schachtelprivileg node36788->node46753 node39038 Mutter-Tochter-Richtlinie node36788->node39038 node28421 direkte Anrechnung node28421->node36788

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Norbert Dautzenberg
      Jade Hochschule
      Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth/,
      Standort Wilhelmshaven
      Verwalter einer Professur für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Biomasse zu Brennstoffen zu verarbeiten war einmal ein Königsweg der Energiewende. Doch der ist lange versperrt. Zwar sollen neue Biokraftstoffe Abhilfe schaffen. Doch deren Ressourcen sind begrenzt.
      Ziel der vorliegenden Arbeit war es, beihilferechtliche Problemstellungen innerhalb des internationalen Steuerrechts zu identifizieren und die wesentlichen Merkmale einer in sich konsistenten Beihilfeprüfung in einem solchen internationalen Umfeld …
      Die im vorangegangenen Kapitel dargestellten Beispiele der Überschneidung von Steuerrecht und Beihilferecht haben aufgezeigt, dass gerade in einem internationalen Kontext zahlreiche Problemstellungen zu finden sind, deren besondere Herausforderung …

      Sachgebiete