Direkt zum Inhalt

internationale Strategie

Definition

Die internationale Strategie beschreibt die strategische Orientierung eines Unternehmens hinsichtlich der Gestaltung der internationalen Aktivitäten.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Internationale Strategie i.w.S.: Die internationale Strategie beschreibt die strategische Orientierung eines Unternehmens hinsichtlich der Gestaltung der internationalen Aktivitäten. Abzugrenzen sind eine multinationale Strategie, globale Strategie, transnationale Strategie und internationale Strategie i.e.S. Im Rahmen einer multinationalen Strategie werden die einzelnen Ländermärkte bei höchstmöglicher Anpassung an lokale Gegebenheiten unabhängig voneinander bearbeitet. Den Auslandstochtergesellschaften wird idealtypisch völlige Autonomie gewährt. Die multinationale Strategie ist durch eine polyzentrische Orientierung geprägt. Demgegenüber steht eine globale Strategie, in deren Rahmen grenzüberschreitende Aktivitäten hochgradig zentralisiert und standardisiert werden. Auslandsmärkte werden als homogene Ganzheit angesehen, wobei nachhaltige Wettbewerbsvorteile durch Produkt- und Prozessvereinheitlichung erreicht werden sollen. Lokale Unterschiede werden vernachlässigt bzw. als nicht existent angesehen. Die Grundorientierung ist geozentrisch. Eine transnationale Strategie strebt nach der Verbindung von globalen, multinationalen und internationalen Strategiekomponenten. So soll bei höchstmöglicher Standardisierung eine ausreichende Berücksichtigung von lokalen Unterschieden erfolgen (transnationales Unternehmen).

    2. Internationale Strategie i.e.S.: Entsprechend einer internationalen Strategie werden im Heimatland erfolgreiche Konzepte und Produkte auf Auslandsmärkte übertragen. Der Grad der Zentralisation ist als hoch einzustufen. Der Unterschied zu einer globalen Strategie ist darin zu sehen, dass lokale Unterschiede anerkannt werden, Märkte, welche eine hohe Andersartigkeit gegenüber dem Heimatmarkt aufweisen jedoch nicht bearbeitet werden (ethnozentrische Grundorientierung). Als Vorteil einer internationalen Strategie wird die hohe Innovationskraft gesehen.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap internationale Strategie Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/internationale-strategie-37318 node37318 internationale Strategie node50746 transnationale Unternehmung node37318->node50746 node36628 geozentrisch node37318->node36628 node34597 ethnozentrisch node37318->node34597 node44314 polyzentrisch node37318->node44314 node41334 multinationale Strategie node37318->node41334 node36302 globale Strategie node37318->node36302 node39742 multinationale Unternehmung node37318->node39742 node45458 strategische Grundhaltung node33683 Führungskonzepte im internationalen ... node50746->node33683 node38931 internationale Unternehmung node50746->node38931 node36628->node45458 node36628->node34597 node32545 EPRG-Modell node36628->node32545 node36628->node44314 node28569 Auslandstochtergesellschaft node44314->node45458 node44314->node34597 node44314->node32545 node44314->node28569 node32318 Global Accounts node32318->node36302 node35657 Globalisierung node35657->node37318 node36302->node35657 node36302->node38931 node39742->node41334 node32822 Glokalisierung node32822->node50746
      Mindmap internationale Strategie Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/internationale-strategie-37318 node37318 internationale Strategie node41334 multinationale Strategie node37318->node41334 node36302 globale Strategie node37318->node36302 node44314 polyzentrisch node37318->node44314 node36628 geozentrisch node37318->node36628 node50746 transnationale Unternehmung node37318->node50746

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Johann Engelhard
      Universität Bamberg,
      Lehrstuhl für BWL, insb.
      Internationales Management
      Lehrstuhlinhaber

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Um eine Organisation erfolgreich zu steuern und attraktiv zu machen, ist festes Wurzelwerk, eine feste Verankerung in den eigenen Überzeugungen und eine klare Vorstellung, wohin es strategisch gehen soll, notwendig. Dies gilt auch für …
      Die Geschichte der kapitalistischen Wirtschaftssysteme zeigt, daß Perioden mit Massenarbeitslosigkeit weit häufiger sind als Perioden mit Vollbeschäftigung (Maddison, 1982). Insofern verträgt sich die Empirie der Arbeitsmarktgeschichte mit der …
      It is not known well when the concept of the “Baekdudaegani” was formed and defined. Other similar concepts could be construed as being used in some old literatures, considering the fact that Koreans have traditionally treated territory …

      Sachgebiete