Direkt zum Inhalt

Mandantenschutzklausel

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Vereinbarung zwischen freiberuflich Tätigen (z.B. Steuerberater, Rechtsanwälte) und ihren Angestellten, durch die den Angestellten untersagt wird, für einen bestimmten Zeitraum nach dem Ausscheiden aus dem Betrieb des Arbeitgebers Mandanten des Arbeitgebers selbstständig oder für einen anderen Unternehmer zu betreuen. Auf solche Mandantenschutzklauseln sind nach der neueren Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts die Vorschriften des HGB über nachvertragliche Wettbewerbsverbote i.d.R. entsprechend anzuwenden; dies bedeutet v.a., dass Mandantenschutzklauseln unverbindlich sind, wenn der Arbeitgeber keine Karenzentschädigung in der gesetzlichen Mindesthöhe (§ 74 II HGB) zusagt. Davon abzugrenzen ist ein bloßes Abwerbeverbot, welches im Normalfall entschädigungslos zulässig ist. Schließlich gibt es noch sog. Mandantenübernahmeklauseln, nach denen der ausgeschiedene Mitarbeiter Beträge für die übernommenen Mandate abführen muss. Solche Mandantenübernahmeklauseln können AGB-rechtlich problematisch sein, wenn der abzuführende Betrag unangemessen ist, vgl. LAG Niedersachsen, 8.2.2013 - 12 Sa 904/12 - NZA-RR 2013, 347.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Mandantenschutzklausel"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Mandantenschutzklausel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/mandantenschutzklausel-39966 node39966 Mandantenschutzklausel node47381 Wettbewerbsverbot node39966->node47381 node29883 Arbeitnehmer node47381->node29883 node40085 Kommanditgesellschaft (KG) node40085->node47381 node46240 offene Handelsgesellschaft (OHG) node46240->node47381 node46858 stille Gesellschaft node46858->node47381
    Mindmap Mandantenschutzklausel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/mandantenschutzklausel-39966 node39966 Mandantenschutzklausel node47381 Wettbewerbsverbot node39966->node47381

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete