Direkt zum Inhalt

organische Zusammensetzung des Kapitals

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    in der Wirtschaftstheorie des Marxismus das Verhältnis von konstantem Kapital (Werteverzehr von Anlage- und Umlaufgütern) zu variablem Kapital für Lohnzahlungen in der Produktion (Arbeitswertlehre). Diese Relation drückt damit die Kapital- bzw. Arbeitsintensität der Gütererstellung aus. Marx nimmt an, dass durch den technischen Fortschritt, der sich lediglich auf Arbeitskräfte sparend auswirke, die organische Zusammensetzung des Kapitals zwangsläufig steigt. Hieraus leitet er das Gesetz des tendenziellen Falls der Profitrate ab, das für ihn Basisargument seiner Lehre über den unvermeidlichen Zusammenbruch des Kapitalismus ist.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap organische Zusammensetzung des Kapitals Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/organische-zusammensetzung-des-kapitals-46823 node46823 organische Zusammensetzung des ... node37009 Kapitalismus node46823->node37009 node39141 konstantes Kapital node46823->node39141 node38333 Marxismus node46823->node38333 node49413 Tauschwert node28805 Arbeitswertlehre node49413->node28805 node38253 Klassentheorie node38253->node28805 node46688 subjektive Werttheorie node27635 Ausbeutung node37832 Mehrwerttheorie node28805->node46823 node28805->node46688 node28805->node39141 node50682 variables Kapital node50682->node46823 node50682->node27635 node50682->node37832 node50682->node38333 node37009->node38333 node42849 Kapitalistische Marktwirtschaft node37009->node42849 node39141->node50682 node39141->node38333 node43863 Produktionsverhältnisse node43863->node38333 node38534 Marx node49737 Verband node49737->node37009 node38333->node38534 node39225 Lassalle node39225->node37009 node44912 objektiver Wert node44912->node28805
      Mindmap organische Zusammensetzung des Kapitals Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/organische-zusammensetzung-des-kapitals-46823 node46823 organische Zusammensetzung des ... node37009 Kapitalismus node46823->node37009 node38333 Marxismus node46823->node38333 node39141 konstantes Kapital node46823->node39141 node50682 variables Kapital node46823->node50682 node28805 Arbeitswertlehre node46823->node28805

      News SpringerProfessional.de

      • Dax-Vorstände verdienen noch mehr

        Wenn etwas die Gemüter erhitzt, dann sind es immer wieder die exorbitanten Bezüge von Vorständen und Aufsichtsräten von Unternehmen. Eine aktuelle Studie gibt der Diskussion neue Nahrung. Demnach bekommen die CEOs von der Post, Heidelberg Cement, Adidas und Daimler unglaubliche Summen. 

      • Enterprise Social Networks fördern Innovationen

        Der digitale Reifegrad deutschsprachiger Unternehmen verbessert sich zusehends. In allen Bereichen haben digitale Prozesse mittlerweile die analogen Formen der Zusammenarbeit überholt. Doch es gibt noch viel zu tun.

      • Konsequent digital steigert die Profite

        Je intensiver Unternehmen digitalisiert sind, desto höher ist ihr Gewinnwachstum. Allerdings braucht es dazu konsequente Strategien und den Willen zum Wandel auf allen Ebenen.

      • Warum Manager die Macht der Controller fürchten

        Die Rolle des Controllers verändert sich. Er soll gerade als Unterstützung im strategischen Bereich an Einfluss gewinnen. Doch noch ist nicht jeder Manager bereit, den Controller als Sparringspartner zu sehen.

      • So viele befriste Arbeitsverträge wie nie

        Es gibt viel zu tun für die Bundesregierung – auch beim Thema befristete Arbeitsverträge. Denn deren Zahl hat im Jahr 2017 ein Rekordhoch erreicht. Bei der Hälfte fehlt sogar der sachliche Grund.

      • Facebook und VW stehen nicht für Werte

        Cambridge Analytica bei Facebook und die nicht endende Abgasaffäre bei Volkswagen haben das Image beider Unternehmen schwer geschädigt. Verbraucher wissen nicht mehr, welcher Ethik sie folgen. Ein Gastbeitrag von Jan Döring.

      • Umweltaspekte in das Controlling integrieren

        Controlling wird mit Kennzahlen und nüchternen Fakten verbunden, selten jedoch mit dem Thema Umwelt. Eine Studie legt jedoch offen, wie wichtig es ist, Umweltaspekte mit dem Controlling zu verzahnen.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Dirk Sauerland
      Universität Witten/Herdecke, Lehrstuhl für Institutionenökonomik
      und Gesundheitspolitik
      Lehrstuhlinhaber

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Bevor wir mit dem Kapitel „Requirements“ beginnen, ist es erforderlich, dem Leser mit einer kurzen Übersicht noch einmal die Struktur des ISA 315 bewusst zu machen. Um ihn einzustimmen, nehmen wir eine Anleihe bei der Oper auf und weisen darauf …
      Voraussetzungen für das Entstehen von Parteien sind die Möglichkeit, freie gesellschaftliche Organisationen zu bilden sowie für Wahlämter in Parlament und Regierung kandidieren zu können. Diese beiden Prämissen entwickelten sich erst mühsam – mit …
      Fähigkeit, die unterschiedlichen Ausprägungen der Online-Instrumente und ihre jeweiligen Ziele zu erfassen Push- und Pull-Kommunikation im Online-Marketing zu unterscheiden die Verbreitung von Cross-Media-Kampagnen zu verstehen verschiedene …

      Sachgebiete