Direkt zum Inhalt

Tarifsystem

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    systematischer Aufbau von Fahrpreisabstufungen nach der Reiselänge.

    1. Im öffentlichen Personennahverkehr (öPNV) werden Tarifsysteme i.d.R. gemäß folgender Kriterien konstruiert: Kilometer, Strecke zwischen zwei Haltestellen, Teilstrecken, Flächenzonen, Netz.

    a) Kilometertarif: Fahrpreis richtet sich nach der Entfernung (in km) zwischen Quell- und Zielhaltestelle.

    b) Haltestellentarif: Fahrpreis ermittelt sich nach der Anzahl der angefahrenen Haltestellen. Entfernung zwischen den einzelnen Haltestellen sollte in etwa gleich groß sein.

    c) Teilstreckentarif: Fahrpreis errechnet sich aus der Anzahl der durchfahrenen Teilstrecken, die durch Aufteilung des Streckennetzes in gleich lange Teilstrecken festgelegt werden. Teilstrecken sind durch Teilstreckenpunkte (Zahlgrenzen) abgegrenzt.

    d) Flächenzonentarif: Fahrpreis bestimmt sich nach der Anzahl der durchfahrenen Tarifzonen, in die das Streckennetz (Tarifgebiet) eingeteilt wird. Zonen weisen gleich große Flächen auf.

    e) Einheitstarif: Für jede Fahrstrecke innerhalb des Tarifgebiets gilt der gleiche Fahrpreis, der allerdings für verschiedene Personengruppen unterschiedlich sein kann.

    f) Mischsysteme: Für große Tarifgebiete häufig tarifliche Mischsysteme, die zwei oder mehrere der genannten Tarifsysteme kombinieren (z.B. Einheitstarif für Tagesfahrausweise und Flächenzonentarif für Einzelfahrausweise).

    2. Kraftdroschkentarif: Fahrpreis für Kraftdroschken (Taxis) setzt sich aus drei Elementen (Grundpreis, Arbeitspreis, Zuschläge) zusammen. Grundpreis ist

    unabhängig von der Fahrleistung

    ein fixer Betrag für die Inanspruchnahme eines Taxis; Arbeitspreis richtet sich nach der Länge und/oder der Dauer der Fahrt; Zuschläge werden für Wartezeiten, Beförderung von größerem Gepäck oder Tieren erhoben.

    Mindmap Tarifsystem Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/tarifsystem-48207 node48207 Tarifsystem node46428 öffentlicher Personennahverkehr (öPNV) node48207->node46428 node49712 Tarifgebiet node48207->node49712 node50756 Tarifgemeinschaft node48207->node50756 node40149 Linienverkehr node46428->node40149 node54148 Steuerlicher Querverbund node54148->node46428 node45155 öffentlicher Personenverkehr node45155->node46428 node42774 Straßenverkehr node42774->node46428 node48267 Tarifvertrag node49712->node48267 node49690 Tarif node49712->node49690 node50756->node46428 node50756->node49712 node47372 Verkehrsgemeinschaft node47372->node50756 node48643 Tarifbildung node48643->node48207
    Mindmap Tarifsystem Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/tarifsystem-48207 node48207 Tarifsystem node46428 öffentlicher Personennahverkehr (öPNV) node48207->node46428 node49712 Tarifgebiet node48207->node49712 node50756 Tarifgemeinschaft node50756->node48207 node48643 Tarifbildung node48643->node48207

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete