Direkt zum Inhalt

Transparenzprinzip

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Mitunternehmerprinzip; Prinzip, eine Personengesellschaft nicht als eigenständiges Gebilde zu behandeln, sondern als Zusammenschluss gemeinsam handelnder Gesellschafter. Das gesamte Vermögen und Einkommen der Personengesellschaft wird steuerlich jedem Gesellschafter anteilig entsprechend seiner Beteiligungsquote zugerechnet.

    Vgl. auch Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung (EWIV), Mitunternehmer.

    Mindmap Transparenzprinzip Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/transparenzprinzip-48598 node48598 Transparenzprinzip node45573 Personengesellschaft node48598->node45573 node40938 Mitunternehmer node48598->node40938 node35342 Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung ... node48598->node35342 node40541 juristische Person node45573->node40541 node46858 stille Gesellschaft node45573->node46858 node40085 Kommanditgesellschaft (KG) node45573->node40085 node45573->node40938 node36571 GmbH & Co. ... node36571->node45573 node46858->node40938 node46240 offene Handelsgesellschaft (OHG) node46240->node40938 node47545 Veräußerung node47545->node40938 node35342->node46240 node47658 Unternehmung node47658->node35342 node36191 Gesellschaftsrecht node36191->node35342
    Mindmap Transparenzprinzip Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/transparenzprinzip-48598 node48598 Transparenzprinzip node45573 Personengesellschaft node48598->node45573 node40938 Mitunternehmer node48598->node40938 node35342 Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung ... node48598->node35342

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete