Direkt zum Inhalt

Untersuchungshaft

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Die im strafrechtlichen Ermittlungsverfahren gegen eine der Tat dringend verdächtige Person richterlich angeordnete Freiheitsentziehung. Sie soll die Anwesenheit des Beschuldigten im Strafverfahren, die ordnungsgemäße Tatsachenermittlung und die Strafvollstreckung sicherstellen. Verhaftung erfolgt aufgrund eines schriftlichen Haftbefehls des Richters, der nur bei Flucht-, Verdunklungs- oder Wiederholungsgefahr ergehen darf. Einzelheiten: §§ 112 ff StPO.

    Mindmap Untersuchungshaft Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/untersuchungshaft-47089 node47089 Untersuchungshaft node34563 Haft node34563->node47089 node36010 Freiheitsstrafe node34563->node36010 node32452 Erzwingungshaft node34563->node32452 node47068 Verhaftung node47068->node47089 node47068->node34563
    Mindmap Untersuchungshaft Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/untersuchungshaft-47089 node47089 Untersuchungshaft node47068 Verhaftung node47089->node47068 node34563 Haft node34563->node47089

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete