Direkt zum Inhalt

Veranlagungszeitraum (VZ)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Kalenderzeitraum, für den eine steuerliche Veranlagung vorgenommen wird.

    Beispiel: Bei der Einkommen-, der Körperschaft- und der Umsatzsteuer wird grundsätzlich ein Kalenderjahr zugrunde gelegt.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Veranlagungszeitraum (VZ)"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Veranlagungszeitraum (VZ) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/veranlagungszeitraum-vz-48739 node48739 Veranlagungszeitraum (VZ) node50528 Veranlagung node48739->node50528 node31152 Betriebsstätte node50528->node31152 node44624 Sonderausgaben node50528->node44624 node49603 Umsatzsteuer node50528->node49603 node51743 festzusetzende Einkommensteuer node51743->node50528 node49239 VZ node49239->node48739 node50111 Vorauszahlung node49239->node50111
    Mindmap Veranlagungszeitraum (VZ) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/veranlagungszeitraum-vz-48739 node48739 Veranlagungszeitraum (VZ) node50528 Veranlagung node48739->node50528 node49239 VZ node49239->node48739

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete