Direkt zum Inhalt

Sonderausgaben

Definition

Bestimmte Ausgaben, die weder als Betriebsausgaben oder Werbungskosten abzugsfähig (also i.d.R. privat veranlasst) sind, aber dennoch aufgrund von Sondervorschriften (§§ 10 ff. EStG) von der Bemessungsgrundlage der Einkommensteuer abgezogen werden können.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Bestimmte Ausgaben, die weder als Betriebsausgaben oder Werbungskosten abzugsfähig (also i.d.R. privat veranlasst) sind, aber dennoch aufgrund von Sondervorschriften (§§ 10 ff. EStG) von der Bemessungsgrundlage der Einkommensteuer abgezogen werden können.

    2. Der Abzug der Sonderausgaben erfolgt zur Ermittlung des gesamten steuerlichen Einkommens vom Gesamtbetrag der Einkünfte. Den Sonderausgaben gleichgestellt sind bestimmte Abschreibungen (§§ 10f, 10g EStG) und der Verlustabzug nach § 10d EStG.

    3. Es sind zwei Arten von Sonderausgaben zu unterscheiden: a) unbeschränkt abzugsfähige Sonderausgaben, die in unbegrenzter Höhe abgezogen werden können, und beschränkt abzugsfähige Sonderausgaben, die nur im Rahmen bestimmter Höchstbeträge geltend gemacht werden können.

    Zu den unbeschränkt abzugsfähigen Sonderausgaben gehören bes.:
    (1) auf bes. Verpflichtungsgründen beruhende Renten und dauernde Lasten,
    (2) Kirchensteuer.

    b) Nur beschränkt abzugsfähige Sonderausgaben sind:
    (1) Unterhaltsleistungen an den geschiedenen oder getrennt lebenden Ehegatten (bis zu 13.805 Euro pro Jahr; § 10 Nr.1 EStG; Realsplitting),
    (2) Vorsorgeaufwendungen,
    (3) bestimmte Kosten für die Berufsausbildung (Berufsausbildungskosten),
    (4) Teile des Schulgelds für ein Kind des Steuerpflichtigen,
    (5) Beiträge für Altervorsorgeverträge (§ 10a EStG),
    (6) Spenden (§ 10b EStG) und 
    (7) zwei Drittel der Aufwendungen für Kinderbetreuung, maximal jedoch 6.000 Euro je Kind (Kinderbetreuungskosten)

    4. Verfahren: Zur Berücksichtigung der Sonderausgaben werden bestimmte Mindestbeträge als Pauschalbeträge angesetzt, und zwar der Sonderausgaben-Pauschbetrag (§ 10c I EStG) und zusätzlich - vom Arbeitslohn - eine Vorsorgepauschale. Im Rahmen der Veranlagung zur Einkommensteuer können höhere Sonderausgaben berücksichtigt werden, wenn dafür Nachweise beigebracht werden; hierfür kann bei Arbeitnehmern auch schon während des laufenden Jahres ein Freibetrag auf der Lohnsteuerkarte eingetragen werden (§ 39a I Nr. 2 EStG).

    Mindmap Sonderausgaben Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sonderausgaben-44624 node44624 Sonderausgaben node46096 Spenden node44624->node46096 node50528 Veranlagung node44624->node50528 node41465 Investitionsrechnung node36673 Einkommensteuer node41465->node36673 node43689 Reallast node27818 Altenteil node27818->node44624 node27818->node43689 node33833 Einkünfte node27818->node33833 node50563 Vorsorgeaufwendungen node27818->node50563 node35031 Gewerbeertrag node50026 Werbekosten node45573 Personengesellschaft node46096->node35031 node46096->node50026 node46096->node45573 node40249 Kapitalertragsteuer node47241 verdeckte Gewinnausschüttung node47241->node36673 node36673->node44624 node36673->node40249 node33833->node44624 node47963 Werbungskosten node47963->node50528 node49603 Umsatzsteuer node31152 Betriebsstätte node50528->node49603 node50528->node31152 node36101 Handelsvertreter node36101->node33833 node31379 Arbeitsentgelt node31379->node33833 node40085 Kommanditgesellschaft (KG) node40085->node33833 node46858 stille Gesellschaft node46858->node33833 node50563->node44624
    Mindmap Sonderausgaben Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sonderausgaben-44624 node44624 Sonderausgaben node50528 Veranlagung node44624->node50528 node46096 Spenden node44624->node46096 node33833 Einkünfte node33833->node44624 node36673 Einkommensteuer node36673->node44624 node27818 Altenteil node27818->node44624

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete

    Interne Verweise