Direkt zum Inhalt

Vintage-Modelle

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Jahrgangsmodelle; Begriff der Wachstumstheorie für Modelle mit investitionsgebundenem technischen Fortschritt, der sich immer nur im jeweils jüngsten Kapitaljahrgang niederschlagen kann, sodass die Produktivität von Kapitalgütern bei gleich hohem Arbeitseinsatz umso geringer ist, je älter sie sind. Da der technische Fortschritt immer an die zuletzt getätigten Investitionen gebunden ist, ist er von der Höhe der Bruttoinvestitionen abhängig.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Vintage-Modelle"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Vintage-Modelle Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/vintage-modelle-48338 node48338 Vintage-Modelle node50317 technischer Fortschritt node48338->node50317 node49032 Wachstumstheorie node48338->node49032 node39624 Innovation node50317->node39624 node27801 Arbeitslosigkeit node27801->node50317 node36421 Forschung und Entwicklung ... node36421->node50317 node42560 Produktionsfunktion node42560->node50317 node27867 Bruttoinlandsprodukt (BIP) node49032->node27867 node28649 Arbeitsteilung node49032->node28649 node43599 struktureller Wandel node43599->node49032 node33250 Entwicklungsländer node33250->node49032
    Mindmap Vintage-Modelle Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/vintage-modelle-48338 node48338 Vintage-Modelle node50317 technischer Fortschritt node48338->node50317 node49032 Wachstumstheorie node48338->node49032

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete