Direkt zum Inhalt

Zentralbankgeldbedarf der Banken

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Die Banken benötigen Zentralbankgeld zur Befriedigung der Bargeldabzüge ihrer Kunden, da diese sich erfahrungsgemäß einen Teil ihrer Sichtguthaben in bar auszahlen lassen, und zur Erfüllung ihrer Mindestreserveverpflichtungen (Mindestreserve).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Zentralbankgeldbedarf der Banken Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zentralbankgeldbedarf-der-banken-47770 node47770 Zentralbankgeldbedarf der Banken node40171 Mindestreserve node47770->node40171 node48628 Zentralbankgeld node47770->node48628 node34043 Geldpolitik node34043->node40171 node32328 Geldtheorie node32328->node40171 node34914 Geldschöpfung node34914->node40171 node40297 Mindestreservepolitik node40297->node40171 node48628->node32328 node29714 Devisen node48628->node29714 node31245 Bargeld node48628->node31245 node37835 Liquiditätsfalle node37835->node48628
      Mindmap Zentralbankgeldbedarf der Banken Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zentralbankgeldbedarf-der-banken-47770 node47770 Zentralbankgeldbedarf der Banken node40171 Mindestreserve node47770->node40171 node48628 Zentralbankgeld node47770->node48628

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete