Direkt zum Inhalt

Annuitätenmethode

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Methode der Investitionsrechnung, bei der Investitionsprojekte anhand ihrer Annuität verglichen werden. Die Annuität ist eine in gleichmäßigen Abständen wiederkehrende Zahlung in konstanter Höhe, die durch Multiplikation des Kapitalwerts mit dem Annuitäten- bzw. Wiedergewinnungsfaktor errechnet wird. Im Gegensatz zum Kapitalwert handelt es sich bei der Annuität um eine periodenbezogene Größe. Der Barwert sämtlicher über die Nutzungsdauer verrechneter Annuitäten ist äquivalent zum Kapitalwert und damit auch zur ursprünglichen Zahlungsreihe des Investitionsprojektes.

    2. Aussagefähigkeit: Die Annuitätenmethode führt grundsätzlich zur gleichen Investitionsentscheidung wie die Kapitalwertmethode. Der zusätzliche Nutzen der Annuitätenmethode liegt darin, dass dieses Verfahren die finanzwirtschaftlichen Konsequenzen von Investitionsentscheidungen periodenbezogen abbildet. Anwendungsmöglichkeiten bestehen daher v.a. im Rahmen der Finanzplanung, da die Annuität Informationen über die finanziellen Mittel bereitstellt, die in einer bestimmten Periode für Gewinnentnahmen oder Erweiterungsinvestitionen verfügbar sind.

    Mindmap Annuitätenmethode Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/annuitaetenmethode-29301 node29301 Annuitätenmethode node27685 Barwert node29301->node27685 node41465 Investitionsrechnung node29301->node41465 node39806 Kapitalwert node29301->node39806 node27107 Annuität node29301->node27107 node37780 Kapitalwertmethode node29301->node37780 node27685->node41465 node27685->node37780 node45028 Rentabilität node41465->node45028 node39454 Investition node41465->node39454 node28840 Capital Asset Pricing ... node41465->node28840 node39911 Kalkulationszinssatz node39911->node27685 node39911->node37780 node39806->node27685 node39806->node41465 node37882 interner Zinsfuß node37882->node27685 node37882->node39806 node37509 Kapitalisierung node37509->node39806 node45161 Rente node27107->node45161 node49017 Wiedergewinnungsfaktor node49017->node29301 node49017->node27107 node50541 Tilgungsrate node50541->node27107 node37780->node41465 node37780->node39806
    Mindmap Annuitätenmethode Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/annuitaetenmethode-29301 node29301 Annuitätenmethode node27685 Barwert node29301->node27685 node41465 Investitionsrechnung node29301->node41465 node39806 Kapitalwert node29301->node39806 node27107 Annuität node29301->node27107 node37780 Kapitalwertmethode node29301->node37780

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete