Direkt zum Inhalt

Clearing-Stelle

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Abrechnungsstelle, die aufgrund einer Vereinbarung zwischen den Mitgliedern im Wege der Aufrechnung (Saldierung) den Ausgleich gegenseitiger Verbindlichkeiten und Forderungen vornimmt (Clearing). Als Vorbild solcher Abrechnungsstellen galt das schon Mitte des 18. Jh. in England institutionalisierte Clearing-House (London-Bankers' Clearing-House).

    2. Arten: Man unterscheidet zwischen binnenländischen Clearing-Stellen (z.B. Landeszentralbanken) und zwischenstaatlichen Clearing-Stellen, die wiederum in bilaterale Clearing-Stellen und multilaterale Clearing-Stellen unterschieden werden.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Clearing-Stelle Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/clearing-stelle-31815 node31815 Clearing-Stelle node31574 Clearing node31815->node31574 node51287 TARGET2 node31574->node51287 node47299 Zahlungsverkehr node47299->node31574 node30813 Automated Clearing House ... node30813->node31574 node27584 Clearing Bank node27584->node31574
      Mindmap Clearing-Stelle Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/clearing-stelle-31815 node31815 Clearing-Stelle node31574 Clearing node31815->node31574

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete