Direkt zum Inhalt

Dachfonds

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Umbrella-Fonds. Investmentgesellschaften, die statt Aktien oder Renten Investmentzertifikate anderer Fonds kaufen und hierüber Anteile ausgeben. In den USA gibt es Dachfonds seit 1931, in der Bundesrepublik Deutschland erst seit 1994, eingeführt durch das Gesetz über Kapitalanlagegesellschaften (KAGG), abgelöst durch das Investmentgesetz (InvG).

    Mindmap Dachfonds Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/dachfonds-31274 node31274 Dachfonds node40636 Investmentgesetz (InvG) node31274->node40636 node48640 Wertpapier node40636->node48640 node34525 Hedge Funds node40636->node34525 node36329 Geldmarktinstrumente node40636->node36329 node53782 Alternative Investmentfonds (AIF) node53782->node40636 node53857 Zielfonds node53857->node31274 node53857->node40636 node53857->node34525
    Mindmap Dachfonds Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/dachfonds-31274 node31274 Dachfonds node40636 Investmentgesetz (InvG) node31274->node40636 node53857 Zielfonds node53857->node31274

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete