Direkt zum Inhalt

Dispositionsfonds

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Verfügungssumme; eine nach freiem Ermessen des Staatsoberhauptes, der Minister oder der Bürgermeister verwendbare Summe im Staats- und Gemeindehaushalt.

    Beispiel: Reptilienfonds.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Dispositionsfonds Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/dispositionsfonds-26938 node26938 Dispositionsfonds node43079 Reptilienfonds node26938->node43079 node47618 Verfügungssumme node47618->node26938
      Mindmap Dispositionsfonds Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/dispositionsfonds-26938 node26938 Dispositionsfonds node43079 Reptilienfonds node26938->node43079 node47618 Verfügungssumme node47618->node26938

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Wolfgang Eggert
      Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
      Lehrstuhlinhaber des Instituts für Wirtschaftstheorie und Finanzwissenschaft
      Steffen Minter
      Institut für Wirtschaftstheorie und
      Finanzwissenschaften, Albert-Ludwigs-Universität
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete