Direkt zum Inhalt

Drittaufwand

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    bei der Einkommensteuer die Bezeichnung für Aufwendungen, die zwar mit der Erzielung von Einkünften in Verbindung stehen, die aber nicht der Steuerpflichtige selbst, sondern ein Dritter getragen hat. Während Wirtschaftsgüter, die dem Steuerpflichtigen unentgeltlich übereignet wurden, steuerlich bei diesem mit ihrem Wert im Zeitpunkt der Schenkung angesetzt werden können und daher die darauf entfallenden Abschreibungen als eigener Aufwand des Steuerpflichtigen berücksichtigt werden können, kann echter Drittaufwand einkommensteuerlich nicht geltend gemacht werden. Drittaufwand spielt in der Praxis oft eine Rolle, wenn Ehegatten ein Wirtschaftsgut gemeinsam besitzen und einer von ihnen ohne Vergütung das gesamte Wirtschaftsgut für seine betrieblichen oder beruflichen Zwecke nutzen darf; dann sind die auf den anderen Ehegatten entfallenden Aufwendungen echter Drittaufwand.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Drittaufwand Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/drittaufwand-34711 node34711 Drittaufwand node33833 Einkünfte node34711->node33833 node36673 Einkommensteuer node34711->node36673 node50590 Wirtschaftsgut node34711->node50590 node46858 stille Gesellschaft node46858->node33833 node40085 Kommanditgesellschaft (KG) node40085->node33833 node31379 Arbeitsentgelt node31379->node33833 node36101 Handelsvertreter node36101->node33833 node44624 Sonderausgaben node36673->node44624 node40249 Kapitalertragsteuer node36673->node40249 node41465 Investitionsrechnung node41465->node36673 node47241 verdeckte Gewinnausschüttung node47241->node36673 node49874 Vermögensgegenstand node50590->node49874 node49526 Teilwert node49526->node50590 node29754 Betriebsvermögen node29754->node50590 node36257 Einlagen node36257->node50590
      Mindmap Drittaufwand Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/drittaufwand-34711 node34711 Drittaufwand node33833 Einkünfte node34711->node33833 node36673 Einkommensteuer node34711->node36673 node50590 Wirtschaftsgut node34711->node50590

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete