Direkt zum Inhalt

Faksimilestempel

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Stempel mit Faksimile-Unterschrift, der es ermöglicht, zahlreiche Unterschriften in verhältnismäßig kurzer Zeit zu leisten bzw. durch eine Hilfsperson ausführen zu lassen.

    Rechtliche Gültigkeit:
    (1) Bei gesetzlicher Schriftform (§ 126 I BGB) genügt Unterzeichnung durch Faksimilestempel zur Wahrung der Form nicht.

    Ausnahme: Bei Inhaberschuldverschreibungen (§ 793 II BGB), bei Aktien (§ 13 AktG).
    (2) Anders bei vertraglich vereinbarter Schriftform, sofern kein anderer Parteiwille ersichtlich ist.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Faksimilestempel"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Faksimilestempel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/faksimilestempel-32431 node32431 Faksimilestempel node43181 Schriftform node32431->node43181 node33431 Hypothek node33431->node43181 node45407 selbstschuldnerische Bürgschaft node45407->node43181 node31142 Delkredere node31142->node43181 node37910 Nebenabreden node37910->node43181 node50348 Unterschrift node50348->node32431 node44073 Rechtsgeschäfte node50348->node44073 node28185 Bevollmächtigter node50348->node28185 node48168 Zeichnung node50348->node48168
    Mindmap Faksimilestempel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/faksimilestempel-32431 node32431 Faksimilestempel node43181 Schriftform node32431->node43181 node50348 Unterschrift node50348->node32431

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete