Direkt zum Inhalt

Gemeinschaftspraxis

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    gemeinschaftliche Praxisführung durch mehrere Ärzte oder Zahnärzte gleicher oder verschiedener Fachrichtungen bei gemeinschaftlicher Nutzung von Praxisräumen und -einrichtungen sowie gemeinsamer Beschäftigung von Hilfspersonal. Gesellschaftsverhältnis (§§ 705 ff. BGB) oder gesellschaftsähnliches Verhältnis der Ärzte unter einem Namen. Bei gemeinsamer Ausübung vertragsärztlicher Tätigkeit nur durch Vertragsärzte (Kassenärzte) vorherige Zustimmung des Zulassungsausschusses bei der kassenärztlichen oder kassenzahnärztlichen Vereinigung erforderlich.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Gemeinschaftspraxis Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gemeinschaftspraxis-36615 node36615 Gemeinschaftspraxis node39138 Kassenarzt node36615->node39138 node32529 Durchgangsarzt node32529->node39138 node50512 Vertragsarzt node50512->node39138
      Mindmap Gemeinschaftspraxis Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gemeinschaftspraxis-36615 node36615 Gemeinschaftspraxis node39138 Kassenarzt node36615->node39138

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Joachim Becker
      Humboldt-Universität zu Berlin
      Richter am Sozialgericht, Wiesbaden

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Die Bewertung von Gemeinschaftspraxen in den unterschiedlichen Rechtsformen unterscheidet sich grundsätzlich nicht von der Bewertung einer Einzelpraxis unterscheidet. Soweit der Bewertungszweck gesellschaftsrechtlich oder familienrechtlich geprägt is
      Die Sicherung der hausärztlichen Versorgung in ländlichen Räumen wird in Wissenschaft, Politik und Praxis viel diskutiert. Dabei sind die aktuellen Standortfaktoren für die Niederlassung von Hausärzten nur unzureichend bekannt, da sich bisherige …
      Unternehmerisches Denken und Handeln stellt niedergelassene Ärzte im Gesundheitswesen oftmals vor Herausforderungen. Innerhalb der starren Systeme des Gesetzgebers jedoch zeigt sich, dass unternehmerisches Denken und Handeln sinnvolle Perspektiven …

      Sachgebiete