Direkt zum Inhalt

globale Rationalisierung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    genauer: Konzept der globalen Rationalisierung; ein auf die Ziele des Gesamtunternehmens gerichteter Prozess der zunehmenden unternehmenspolitischen Integration der in mehreren Ländern angesiedelten Teileinheiten eines internationalen Unternehmens. Dabei wird die weltweite Standardisierung und Vereinheitlichung unternehmensinterner Maßnahmen, Programme und Managementprozesse sowie die Zentralisierung der Organisationsstruktur trotz des Fortbestehens länderspezifischer Besonderheiten angestrebt.

    Vgl. auch globales Management.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "globale Rationalisierung"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap globale Rationalisierung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/globale-rationalisierung-35617 node35617 globale Rationalisierung node33040 globales Management node35617->node33040 node36167 Economies of Scale node33040->node36167 node37609 Management node33040->node37609 node35657 Globalisierung node33040->node35657 node34303 globale Unternehmung node34303->node33040
    Mindmap globale Rationalisierung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/globale-rationalisierung-35617 node35617 globale Rationalisierung node33040 globales Management node35617->node33040

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete