Direkt zum Inhalt

Kauf zur Probe

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Bedingungsloser Kaufvertrag mit unbeachtlicher Angabe des Motivs.

    Anders: Kauf auf Probe, Kauf nach Probe.

    Mindmap Kauf zur Probe Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kauf-zur-probe-38181 node38181 Kauf zur Probe node41898 Kaufvertrag node38181->node41898 node40975 Kauf nach Probe node38181->node40975 node41047 Kauf auf Probe node38181->node41047 node33103 Eigentumsvorbehalt node41898->node33103 node30794 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) node41898->node30794 node32483 EXW node32483->node41898 node28174 Akkreditiv node28174->node41898 node40975->node41898 node35909 Handelsmakler node35909->node40975 node50651 Warenmuster node50651->node40975 node41047->node41898 node41047->node40975 node28039 Ansichtssendung node28039->node41047 node43385 Probekauf node43385->node38181 node43385->node41047
    Mindmap Kauf zur Probe Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kauf-zur-probe-38181 node38181 Kauf zur Probe node41898 Kaufvertrag node38181->node41898 node40975 Kauf nach Probe node38181->node40975 node41047 Kauf auf Probe node38181->node41047 node43385 Probekauf node43385->node38181

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete