Direkt zum Inhalt

kaufmännische Dienste

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Im Handelsrecht die durch den Handlungsgehilfen geleistete Tätigkeit. Kaufmännische Dienste erfordern eine Beschäftigung, die gewisse kaufmännische Kenntnisse und Erfahrungen voraussetzt. Rein mechanische Arbeiten sind nicht kaufmännische Dienste, auch nicht, wenn sie mit Schreibarbeiten oder Abrechnungen verbunden sind (z.B. bei Kellnern, Kartenverkäuferinnen im Theater etc.); ebenso wenig gewerbliche Tätigkeiten (z.B. Packen etc.).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap kaufmännische Dienste Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kaufmaennische-dienste-37184 node37184 kaufmännische Dienste node34580 Handlungsgehilfe node37184->node34580 node45785 ordentliche Kündigung node34580->node45785 node31594 Angestellter node31594->node34580 node30077 Aufwendungen node30077->node34580 node29883 Arbeitnehmer node29883->node34580
      Mindmap kaufmännische Dienste Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kaufmaennische-dienste-37184 node37184 kaufmännische Dienste node34580 Handlungsgehilfe node37184->node34580

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete