Direkt zum Inhalt

Handlungsgehilfe

Definition: Was ist "Handlungsgehilfe"?

Im Sprachgebrauch häufig kaufmännischer Angestellter, der in einem Handelsgewerbe zur Leistung kaufmännischer Dienste gegen Entgelt beschäftigte Angestellte.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Inhaltsverzeichnis

    1. Begriff
    2. Vertrag
    3. Pflichten des Handlungsgehilfen
    4. Pflichten des Unternehmers
    5. Kündigung

    Begriff

    Im Sprachgebrauch häufig kaufmännischer Angestellter, der in einem Handelsgewerbe zur Leistung kaufmännischer Dienste gegen Entgelt beschäftigte Angestellte (§§ 59 ff. HGB).

    Vertrag

    Arbeitsvertrag, dem die Mindestvorschriften der §§ 59 ff. HGB zugrunde zu legen sind. Daneben finden ergänzend die §§ 611 ff. BGB, die arbeitsrechtlichen Vorschriften und die der Tarifverträge Anwendung. Schriftform ist keine Wirksamkeitsvoraussetzung, allerdings ist das Nachweisgesetz zu beachten.

    Pflichten des Handlungsgehilfen

    1. Arbeitsleistung und Pflicht, (rechtmäßigen) Weisungen Folge zu leisten.

    2. Unterlassen jeden Wettbewerbs ohne Einwilligung des Unternehmers während - und bei entsprechender Vereinbarung auch nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses (Wettbewerbsverbot, Wettbewerbsklausel).

    3. Verbot der Annahme von Schmiergeldern und des Verrats von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen.

    Pflichten des Unternehmers

    1. Leistung der Vergütung, ggf. Unterhalt und Provision.

    2. Gewährung von Urlaub.

    3. Pflicht, den Handlungsgehilfen im Rahmen seines Arbeitsvertrages zu beschäftigen (Beschäftigungsanspruch).

    4. Fürsorgepflicht (§ 62 HGB), die die allg. Sorgfaltspflichten des Unternehmers zum Schutz seiner Handlungsgehilfen bei der Regelung des Geschäftsbetriebes umfasst, z.B. Instandhaltung der Geschäftsräume sowie jeden Schutz für Leben und Gesundheit der Handlungsgehilfen

    5. Aufwendungsersatz. Verlangt der Handlungsgehilfe hierfür einen Vorschuss, so muss dieser gewährt werden.

    6. Ausstellung eines Zeugnisses nach Kündigung des Arbeitsvertrages (§ 109 GewO).

    Kündigung

    Die ordentliche Kündigung des Handlungsgehilfen ist an die Kündigungsfristen des § 622 BGB gebunden (Kündigung, Kündigungsschutz, Mutterschutz, Schwerbehindertenrecht). Daneben kann auch eine außerordentliche oder fristlose Kündigung bei Vorliegen eines wichtigen Grundes, z.B. bei Untreue, erfolgen.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Handlungsgehilfe"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Handlungsgehilfe Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/handlungsgehilfe-34580 node34580 Handlungsgehilfe node45785 ordentliche Kündigung node34580->node45785 node40424 Kündigungsschutz node34580->node40424 node33703 Gewinn- und Verlustrechnung ... node36831 Handlungsvollmacht node44478 Reverse-Charge-Verfahren node36101 Handelsvertreter node36101->node34580 node36101->node36831 node36101->node44478 node41748 Kommissionsgeschäft node36101->node41748 node31617 Aufsichtsrat node29883 Arbeitnehmer node31617->node29883 node31379 Arbeitsentgelt node31379->node29883 node39327 Kosten node38407 Industrie-Kontenrahmen (IKR) node43179 Rückstellung node30077 Aufwendungen node43179->node30077 node30077->node34580 node30077->node33703 node30077->node36101 node30077->node39327 node30077->node38407 node30957 außerordentliche Kündigung node45785->node30957 node45785->node40424 node29864 Arbeitgeber node45785->node29864 node39302 Kündigungsfristen node45785->node39302 node50717 Urlaub node50717->node34580 node31594 Angestellter node50717->node31594 node32110 Haftung node35179 Erwerbstätige node29883->node34580 node29883->node31594 node31594->node34580 node31594->node32110 node31594->node35179 node29864->node29883
    Mindmap Handlungsgehilfe Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/handlungsgehilfe-34580 node34580 Handlungsgehilfe node45785 ordentliche Kündigung node34580->node45785 node31594 Angestellter node31594->node34580 node30077 Aufwendungen node30077->node34580 node29883 Arbeitnehmer node29883->node34580 node36101 Handelsvertreter node36101->node34580

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete