Direkt zum Inhalt

Kursrechnung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Berechnung des Kapitalwerts (Barwerts) einer Anleihe.

    2. Berechnung: Bei festverzinslichen Wertpapieren wird die Zahlungsreihe des Wertpapiers mit dem marktüblichen Zinssatz für die entsprechende (Rest-)Laufzeit abdiskontiert. Bei der Neuemission einer Anleihe kann durch Zu- oder Abschläge (Begebungsgeld, Emissionsdisagio) eine Feinanpassung der Effektivverzinsung (Effektivzins) an den Marktzins vorgenommen werden, die sonst nur durch krumme und unbequeme Nominalzinsfüße zu erreichen wären (Berücksichtigung der Börsenusancen).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Kursrechnung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kursrechnung-36936 node36936 Kursrechnung node28518 Anleihe node36936->node28518 node35396 Effektivzins node36936->node35396 node31382 Disagio node28518->node31382 node39713 Konsolidierung node39713->node28518 node48070 Tilgung node48070->node28518 node48640 Wertpapier node48640->node28518 node35396->node31382 node45028 Rentabilität node35396->node45028 node27288 Agio node35396->node27288 node37882 interner Zinsfuß node37882->node35396
      Mindmap Kursrechnung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kursrechnung-36936 node36936 Kursrechnung node28518 Anleihe node36936->node28518 node35396 Effektivzins node36936->node35396

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete