Direkt zum Inhalt

Leistungsbeistellung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Begriff des Umsatzsteuerrechts für das Zurverfügungstellen von Leistungen, d.h. Lieferungen und sonstigen Leistungen (Leistungsbeistellung i.w.S.) oder ausschließlich von sonstigen Leistungen (Leistungsbeistellung i.e.S.), durch den Auftraggeber an den Hersteller eines Werkes. Die beigestellte (sonstige) Leistung ist nicht Bestandteil der Leistung des Werkunternehmers; denn der Werkunternehmer kann dem Auftraggeber keine "Leistung" dadurch erbringen, dass er ihm eine (beigestellte) Leistung zurückgibt, die dem Auftraggeber die gesamte Zeit über bereits gehört hat. Für die Frage, ob etwas vom Auftraggeber dem Auftragnehmer (Werkunternehmer) beigestellt wird oder nicht, kommt es auf die Eigentumsverhältnisse (wirtschaftliche Verfügungsmacht) an: Beschafft der Werkunternehmer Material oder ähnliche Produktionsfaktoren aus rechtlicher Sicht selbst (= im eigenen Namen), so gehen diese insoweit später als Bestandteil der fertigen Leistung mit auf den Auftraggeber über, haben diesem aber noch nicht vorher gehört; von einer Beistellung kann daher dann nicht gesprochen werden. Wenn dagegen rechtlich der Auftraggeber die betreffenden Materialien oder Vorleistungen beschafft - selbst wenn der Auftragnehmer bei der Beschaffung der Leistung als Agent (Einkauf im fremden Namen) oder Berater mitwirkt -, stellt der Auftraggeber diese Dinge dem Auftragnehmer zur Ausführung des Auftrages nur bei.

    Beispiel: Werkunternehmer A berät den Auftraggeber B bei der Beschaffung der beizustellenden und von C zu bewirkenden Leistung. Beschafft hingegen A im eigenen Namen und für Rechnung des B die Leistung von C, umfasst die Leistung des A an B auch diese Leistung.

    Formen der Leistungsbeistellung (i.w.S.): Materialbeistellung, Personalbeistellung

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Leistungsbeistellung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/leistungsbeistellung-41084 node41084 Leistungsbeistellung node40781 Materialbeistellung node41084->node40781 node45184 sonstige Leistung node41084->node45184 node37813 Lieferung node41084->node37813 node51561 Personalbeistellung node41084->node51561 node48634 Umsatz node48634->node45184 node48634->node37813 node49603 Umsatzsteuer node49603->node45184 node41475 Lizenzgebühren node41475->node45184 node41748 Kommissionsgeschäft node47440 Werkvertrag node31139 Beistellung node31139->node41084 node31139->node40781 node36587 Unionswaren node31139->node36587 node38563 Nicht-Unionswaren node31139->node38563 node27633 aktive Veredelung node31139->node27633 node28662 Dienstleistungen node31139->node28662 node31139->node51561 node47118 Vorsteuerabzug node47118->node45184 node47118->node37813 node37813->node40781 node37813->node41748 node37813->node47440
      Mindmap Leistungsbeistellung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/leistungsbeistellung-41084 node41084 Leistungsbeistellung node37813 Lieferung node41084->node37813 node45184 sonstige Leistung node41084->node45184 node40781 Materialbeistellung node41084->node40781 node51561 Personalbeistellung node41084->node51561 node31139 Beistellung node31139->node41084

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete