Direkt zum Inhalt

Multi-Stakeholder-Initiative

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    freiwillige Zusammenschlüsse zwischen öffentlichen, zivilgesellschaftlichen und privaten Akteuren. Mult-Stakeholer-Initativen sind darauf ausgerichtet, komplexe gesellschaftliche Probleme in kooperativer Weise zu lösen. Sie dienen dabei insbes. der besseren Verankerung von CSR auf Märkten sowie der Förderung einer nachhaltigen Entwicklung.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Multi-Stakeholder-Initiative Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/multi-stakeholder-initiative-53810 node53810 Multi-Stakeholder-Initiative node51589 Corporate Social Responsibility node53810->node51589 node40414 nachhaltige Entwicklung node53810->node40414 node50418 Verantwortung node51589->node50418 node52392 European Multistakeholderforum node52392->node51589 node36017 Fundraising node36017->node51589 node48644 Wirtschaftsethik node48644->node51589 node31835 Brundtland-Bericht node40414->node31835 node44974 Regenerationsfähigkeit node44974->node40414 node52408 Nachhaltigkeitswürfel node52408->node40414 node52336 World Business Council ... node52336->node40414
      Mindmap Multi-Stakeholder-Initiative Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/multi-stakeholder-initiative-53810 node53810 Multi-Stakeholder-Initiative node51589 Corporate Social Responsibility node53810->node51589 node40414 nachhaltige Entwicklung node53810->node40414

      News SpringerProfessional.de

      • Nachfolger verzweifelt gesucht

        So viele Unternehmen wie noch nie sind auf Nachfolgersuche. Gleichzeitig geht die Schere zwischen Übergabewilligen und Übernahmeinteressenten immer weiter auseinander. Woran es liegt und was Unternehmer tun können.

      • Unternehmen profitieren von Corporate Volunteering

        Engagieren sich Mitarbeiter freiwillig für das Gemeinwohl, profitieren nicht nur gemeinnützige Organisationen und Gesellschaft davon, sondern auch Unternehmen. Wie Corporate Volunteering geplant und in der Unternehmensstrategie verankert wird.

      • Was Bewerber garantiert abschreckt

        Sie sollen Status symbolisieren und modern daher kommen, erreichen aber das genaue Gegenteil. Arbeitsuchende empfinden englische Jobtitel häufig als unnötig aufgebläht. Keep ist simple, ist der bessere Anglizismus im Recruiting.

      • Big Brother im Büro

        Die totale Überwachung von Mitarbeitern ist längst keine negative Utopie mehr, wie sie George Orwell oder Dave Eggers in ihren Romanen heraufbeschwören. Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Wissenschaftler warnen vor Missbrauch.

      • Private Equity in Deutschland boomt

        Unternehmen günstig kaufen und mit Gewinn verkaufen. Das ist das Konzept von Private Equity-Gesellschaften. Sie sind in Deutschland nach wie vor sehr aktiv, wie eine aktuelle Studie zeigt.

      • Zu wenig Innovation vor lauter Transformation

        Im BCG-Innovations-Ranking 2018 liegen US- und Digitalunternehmen klar vorn. Deutsche Firmen sind erst ab Platz 21 zu finden. Doch was hemmt hierzulande eigentlich die Innovationskraft?

      • Talentierte Mitarbeiter finden und binden

        Im hart gewordenen "War for Talents", in dem Fachkräfte begehrter denn je sind, vergessen Unternehmen offenbar, auf die internen Talente zu setzen. Dabei schlummern in der Belegschaft oft ungeahnte Potenziale.

      • Digitalisierung in betrieblicher Altersvorsorge angekommen

        Mittlerweile ist die Digitalisierung auch in der betrieblichen Altersvorsorge angekommen. Die aktuelle Mercer-Studie deckt Details auf und erklärt, wieso sich zwei Drittel der befragten Unternehmen eine digitale Informationsplattform wünschen.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Nick Lin-Hi
      Universität Vechta
      Professor für Wirtschaft und Ethik

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      The paper presents a renewed Habermasian view on transnational multi-stakeholder initiatives (MSIs) and assesses the institutional characteristics of the Equator Principles Association (EPA) from a deliberative democracy perspective. Habermas’ …
      Multi-stakeholder initiatives (MSIs) are increasingly used as a default mechanism to address human rights challenges in a variety of industries. MSI is a designation that covers a broad range of initiatives from best-practice sharing learning …
      As a novel way of collaborative governance governments, non-governmental organizations and companies increasingly coordinate the design, implementation and monitoring of rules and standards in multi-stakeholder initiatives (MSIs). Since these …

      Sachgebiete