Direkt zum Inhalt

Ordnungswidrigkeitengesetz (OWiG)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Gesetz über Ordnungswidrigkeiten i.d.F. vom 19.2.1987 (BGBl. I 602) m.spät.Änd. Das OWiG regelt allg. die Fragen zur Ahndung von Rechtsverstößen bei rechtswidrigen und vorwerfbaren Handlungen (und Unterlassungen) gegen Tatbestände, die von den Gesetzen bei Ordnungswidrigkeiten im einzelnen festgelegt werden. Es geht um Verstöße unterhalb der Schwelle von Straftaten, die ihrerseits über die Anwendung von Strafgesetzen (insbes. StGB) verfolgt werden. Ferner wird das Verfahren beim Erlass von Geldbußen im OWiG geregelt. Bes. Vorschriften zur Ordnungswidrigkeiten können sich aus Spezialgesetzen ergeben.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Ordnungswidrigkeitengesetz (OWiG) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ordnungswidrigkeitengesetz-owig-43635 node43635 Ordnungswidrigkeitengesetz (OWiG) node43612 Ordnungswidrigkeit node43635->node43612 node34993 Geldbuße node43635->node34993 node32173 Firmenkunden node40541 juristische Person node32173->node40541 node46490 Steuerstraftat node37109 Neubeginn der Verjährung node48890 Verjährung node37109->node48890 node34549 Gemeinschaft node48890->node43635 node48890->node46490 node48890->node34549 node45335 Steuerordnungswidrigkeit node48890->node45335 node37138 Körperschaft node37138->node40541 node43755 Organhaftung node43755->node40541 node33699 eingetragener Verein (e.V.) node40541->node43635 node40541->node33699 node43612->node34993 node28153 Arzneimittel node28153->node34993 node34489 Geldstrafe node30605 Bußgeldverfahren node43149 Ordnungsgeld node43149->node43612 node46019 Stimmrechtsbindung node46019->node43612 node34993->node34489 node34993->node30605
      Mindmap Ordnungswidrigkeitengesetz (OWiG) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ordnungswidrigkeitengesetz-owig-43635 node43635 Ordnungswidrigkeitengesetz (OWiG) node43612 Ordnungswidrigkeit node43635->node43612 node34993 Geldbuße node43635->node34993 node40541 juristische Person node40541->node43635 node48890 Verjährung node48890->node43635

      News SpringerProfessional.de

      • "Freibeträge in Abfindungsregelungen wieder einführen"

        Seit 1. Januar gilt die Institutsvergütungsverordnung (IVV). Mit ihr wurden in erster Linie die Anforderungen der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA für eine solide Vergütungspolitik in deutsches Recht umgesetzt. Wie sich das auf die Personal- und Abfindungsstrategien bei den Banken auswirkt, erklärt Jurist Christoph Abeln im Interview.

      • So teuer wird der Fachkräftemangel

        Dass der Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft bremst, ist nicht neu. Allerdings war bislang nicht klar, wie sehr fehlendes Personal zu Buche schlägt. Einer Studie zufolge drohen bis zum Jahr 2030 wirtschaftliche Schäden in Milliardenhöhe. 

      • KMU zögern bei tiefgreifender Digitalisierung

        Der digitale Wandel wirkt sich auf die gesamte Wertschöpfungskette aus. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben das nicht vollends erkannt, weshalb sie sich auf die Optimierung einzelner interner Prozesse versteifen.

      • Welche Themen CFOs 2018 bewegen

        Die Wirtschaftslage für deutsche Unternehmen ist gut. Dennoch gibt es einige Themen, die CFOs Kopfzerbrechen bereiten. Was steht auf der Agenda der Finanzvorstände ganz oben für die kommenden Monate?

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Dr. Dr. Jörg Berwanger
      STEAG New Energies GmbH, Saarbrücken
      Commercial Project Manager

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      Das Ordnungswidrigkeitengesetz gilt sowohl für Ordnungswidrigkeiten nach Bundesrecht als auch nach Landesrecht (§ 2 OWiG). Da es sich bei dem für die Regelung der Ordnungswidrigkeiten herangezogenen Kompetenztitel des Art. 74 Abs. 1 Nr. 1 GG (s.
      Die Bestimmungen des Ordnungswidrigkeitengesetzes über die sachliche Zuständigkeit von Bußgeldbehörden gelten subsidiär gegenüber fachgesetzlichen Spezialregelungen (§ 36 Abs. 1 Nr. 1 OWiG). Fehlt eine spezialgesetzliche Bestimmung der sachlichen …
      Während in den ersten Jahrzehnten der Geltung des GWB und des EU-Kartellrechts das Verwaltungsverfahren von Kartellbehörden im Vordergrund stand, dominieren seit etwa 20 Jahren Bußgeldverfahren die kartellrechtliche Praxis. Die Kartellbehörden …

      Sachgebiete