Direkt zum Inhalt

Preisindizes für Wohnimmobilien

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Indizes zur Abbildung der Preisentwicklung für neu gebaute, selbst genutzte Wohngebäude und Wohnungen. Die Preisindizes für Wohnimmobilien wurden im Rahmen eines mehrstufigen Projektes entwickelt, das vom Statistischen Amt der Europäischen Union (Eurostat) angestoßen wurde. Sie befinden sich momentan (seit Anfang 2012) in der Implementierungsphase.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Preisindizes für Wohnimmobilien Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/preisindizes-fuer-wohnimmobilien-53597 node53597 Preisindizes für Wohnimmobilien node34806 EUROSTAT node53597->node34806 node45424 Preisindex node45424->node53597 node49006 Verbraucherpreisindex für Deutschland ... node45424->node49006 node34533 Indexzahl node45424->node34533 node40652 Laspeyres-Index node45424->node40652 node39320 Inflation node39320->node45424 node33843 EU node34806->node33843 node46290 Statistisches Bundesamt (StBA) node34806->node46290 node28357 Direktinvestition node28357->node34806 node34073 Harmonisierter Verbraucherpreisindex (HVPI) node34073->node34806
      Mindmap Preisindizes für Wohnimmobilien Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/preisindizes-fuer-wohnimmobilien-53597 node53597 Preisindizes für Wohnimmobilien node34806 EUROSTAT node53597->node34806 node45424 Preisindex node45424->node53597

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete