Direkt zum Inhalt

Reziprozitätsklausel

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Es handelt sich um eine dem Reziprozitätsprinzip entsprechende Klausel in Handelsverträgen (Handelsklauseln).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Reziprozitätsklausel"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Reziprozitätsklausel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/reziprozitaetsklausel-43688 node43688 Reziprozitätsklausel node33470 Handelsklauseln node43688->node33470 node42562 Reziprozitätsprinzip node43688->node42562 node36365 Incoterms node33470->node36365 node49592 Zahlungsbedingungen node33470->node49592 node42429 ohne Gewähr node42429->node33470 node27777 brutto für netto ... node27777->node33470 node39392 Meistbegünstigung node42562->node39392
    Mindmap Reziprozitätsklausel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/reziprozitaetsklausel-43688 node43688 Reziprozitätsklausel node33470 Handelsklauseln node43688->node33470 node42562 Reziprozitätsprinzip node43688->node42562

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com