Direkt zum Inhalt

Steuerexport/-import

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Begriffe im Zusammenhang mit regionalen Steuerinzidenzanalysen, denen die Fragestellung zugrunde liegt, ob und inwieweit Steuern regional überwälzbar sind.

    Zu unterscheiden:
    (1) Steuerexport/-import über die Leistungsbilanz: Belastung der Export- bzw. Importgüterpreise,
    (2) Steuerexport/-import über die Kapitalbilanz: Belastung der Faktoreinkommensströme an das Ausland bzw. Inland und
    (3) Steuerexport/-import durch Offset: Abzug einer im Inland bzw. Ausland gezahlten Steuer von einer im Ausland zu zahlenden Steuerschuld oder von der Bemessungsgrundlage.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Steuerexport/-import"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Steuerexport/-import Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/steuerexport-import-44783 node44783 Steuerexport/-import node26973 Bemessungsgrundlage node44783->node26973 node34718 Einkommen node26973->node34718 node45766 Steuern node45766->node26973 node52774 Abschreibung nach Eigennutzung node52774->node26973 node51984 Ertragsteuern node51984->node26973 node46178 Steuerimport node46178->node44783
    Mindmap Steuerexport/-import Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/steuerexport-import-44783 node44783 Steuerexport/-import node26973 Bemessungsgrundlage node44783->node26973 node46178 Steuerimport node46178->node44783

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete