Direkt zum Inhalt

Tierhaltung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    steuerliche Behandlung: Im Sinn des Bewertungsgesetzes hängt die Abgrenzung der landwirtschaftlichen Tierhaltung (land- und forstwirtschaftliches Vermögen) von der gewerblichen Tierhaltung (Betriebsvermögen) vom Verhältnis des Tierbestandes zur landwirtschaftlich genutzten Fläche ab (§§ 51 f. BewG). Diese Abgrenzung hat auch Bedeutung für die Einkommensteuer (§ 13 I Nr. 1 EStG) und die Umsatzsteuer (§ 24 II UStG).

    Der Tierbestand wird mithilfe von Vieheinheiten berechnet, die auf dem Futtermittelbedarf der verschiedenen Tierarten basieren.

    Bes. Regeln für gemeinschaftliche Tierhaltung von Landwirten, z.B. im Rahmen von Genossenschaften.

    Mindmap Tierhaltung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/tierhaltung-49557 node49557 Tierhaltung node29754 Betriebsvermögen node49557->node29754 node37884 land- und forstwirtschaftliches ... node49557->node37884 node28473 Anlagevermögen node29754->node28473 node46858 stille Gesellschaft node46858->node29754 node36857 Firmenwert node36857->node29754 node49874 Vermögensgegenstand node49874->node29754 node37884->node29754 node35437 Ertragswert node37884->node35437 node49243 wirtschaftliche Einheit node37884->node49243 node29295 Betriebsmittel node29295->node37884 node48379 Vieheinheit node48379->node49557
    Mindmap Tierhaltung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/tierhaltung-49557 node49557 Tierhaltung node29754 Betriebsvermögen node49557->node29754 node37884 land- und forstwirtschaftliches ... node49557->node37884 node48379 Vieheinheit node48379->node49557

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete