Direkt zum Inhalt

Tierzuchtgesetz

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Gesetz i.d.F. vom 21.12.2006 (BGBl. I 3294) m.spät.Änd. Es gilt für die Zucht von Rindern, Schweinen, Schafen, Ziegen und Pferden. Weitere landwirtschaftlich genutzte Tiere können durch Rechtsverordnung in den Anwendungsbereich des Tierzuchtgesetzes einbezogen werden. Das Tierzuchtgesetz bezweckt im züchterischen Bereich die Erzeugung der vorgenannten Tiere - auch durch Bereitstellung öffentlicher Mittel - so zu fördern, dass
    (1) die Leistungsfähigkeit der Tiere unter Berücksichtigung der Vitalität erhalten und verbessert wird,
    (2) die Wirtschaftlichkeit bes. Wettbewerbsfähigkeit der tierischen Erzeugung verbessert wird,
    (3) die von den Tieren gewonnenen Erzeugnisse den an sie gestellten qualitativen Anforderungen entsprechen und
    (4) eine genetische Vielfalt erhalten wird. Das Tierzuchtgesetz enthält Vorschriften über das Anbieten und Abgeben von Zuchttieren, die Anerkennung von Zuchtorganisationen, über das Besamungswesen (Betrieb einer Besamungsstation, Besamungserlaubnis) sowie über den Betrieb einer Embryotransfereinrichtung. Streitigkeiten über eine von der zuständigen Behörde getroffene Maßnahme können im Rahmen eines Schiedsverfahrens einer Schlichtung zugeführt werden.

    Mindmap Tierzuchtgesetz Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/tierzuchtgesetz-47799 node47799 Tierzuchtgesetz node48633 Tiere node47799->node48633 node46812 Sachen node48633->node46812 node50117 System node50117->node48633 node37813 Lieferung node37813->node48633 node35821 Gefahrgut node35821->node48633
    Mindmap Tierzuchtgesetz Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/tierzuchtgesetz-47799 node47799 Tierzuchtgesetz node48633 Tiere node47799->node48633

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com