Direkt zum Inhalt

Umgruppierung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Begriff des Arbeitsrechts. Umgruppierung ist die Änderung der Zuordnung des Arbeitnehmers zu der für ihn maßgeblichen Lohn- bzw. Gehaltsgruppe. Änderung kann erfolgen aufgrund einer Versetzung durch den Arbeitgeber oder aufgrund einer neuen Lohn- bzw. Gehaltsgruppeneinteilung. Umgruppierung kann Höher- oder Rückgruppierung sein.

    In Betrieben mit mehr als 20 Arbeitnehmern besteht bei Umgruppierung ein Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats nach den §§ 99–101 BetrVG wie bei Eingruppierungen.

    Mindmap Umgruppierung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/umgruppierung-47503 node47503 Umgruppierung node34034 Eingruppierung node47503->node34034 node42061 personelle Angelegenheiten node42061->node47503 node43721 Personalplanung node42061->node43721 node38030 Mitbestimmung node42061->node38030 node29228 Betriebsrat node29228->node42061 node39171 Kleinbetrieb node39171->node42061 node48267 Tarifvertrag node34034->node48267 node29864 Arbeitgeber node34034->node29864 node47808 Tariflohn node47808->node34034 node38753 Lohngruppe node38753->node34034 node29182 Auswahlrichtlinien node29182->node47503 node44447 Stellenbeschreibung node29182->node44447 node40424 Kündigungsschutz node29182->node40424 node41814 Kündigung node29182->node41814 node34889 Einstellung node29182->node34889
    Mindmap Umgruppierung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/umgruppierung-47503 node47503 Umgruppierung node34034 Eingruppierung node47503->node34034 node42061 personelle Angelegenheiten node42061->node47503 node29182 Auswahlrichtlinien node29182->node47503

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete