Direkt zum Inhalt

Valenz

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Bezeichnung für den Wert eines Ziels oder einer Alternative im Rahmen von Erwartungstheorien MathML (base64):PG1hdGggeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzE5OTgvTWF0aC9NYXRoTUwiIG1hdGhzaXplPSIyMCI+Cjxtbz7DlzwvbW8+CjwvbWF0aD4K Werttheorien (Prozesstheorien der Motivation). Die Stärke der Handlungsintention ergibt sich aus der multiplikativen Verknüpfung der Valenz des Ziels mit der Instrumentalität der Handlung für das Erreichen dieses Ziels und der subjektiven Wahrscheinlichkeit, die Handlung auch ausführen zu können.

    Mindmap Valenz Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/valenz-50181 node50181 Valenz node45549 Prozesstheorien der Motivation node50181->node45549 node38493 Inhaltstheorien der Motivation node45549->node38493
    Mindmap Valenz Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/valenz-50181 node50181 Valenz node45549 Prozesstheorien der Motivation node50181->node45549

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete