Direkt zum Inhalt

Verordnungsblattgebühr

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Arzneikostengebühr, Rezeptgebühr; Festbetragsregelungen für Arznei- und Verbandmittel, verbunden mit Zuzahlungen durch den Versicherten. Die Zuzahlung für Krankenversicherte, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, beträgt zu jedem verordneten Arznei- und Verbandmittel 10 Prozent, mind. jedoch 5 Euro und höchstens 10 Euro je Packung, jedoch nicht mehr als die Kosten des Mittels (§ 61 SGB V).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Verordnungsblattgebühr Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/verordnungsblattgebuehr-48154 node48154 Verordnungsblattgebühr node31066 Arzneikostengebühr node31066->node48154 node45958 Rezeptgebühr node45958->node48154
      Mindmap Verordnungsblattgebühr Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/verordnungsblattgebuehr-48154 node48154 Verordnungsblattgebühr node31066 Arzneikostengebühr node31066->node48154 node45958 Rezeptgebühr node45958->node48154

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete