Direkt zum Inhalt

Verteilungsfunktion des Preises

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Begriff der Preistheorie, der besagt, dass Änderungen von Güter- und Faktorpreisen über die Änderung der Allokation auf die Einkommens- und Vermögensverteilung wirken können. Güterpreiserhöhungen ohne Erhöhung der Faktorpreise verschlechtern bei gegebener Beschäftigung z.B. die funktionale Einkommensverteilung für die Arbeitnehmer.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Verteilungsfunktion des Preises"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Verteilungsfunktion des Preises Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/verteilungsfunktion-des-preises-47796 node47796 Verteilungsfunktion des Preises node30607 Allokation node47796->node30607 node45660 Preistheorie node47796->node45660 node38124 Marktwirtschaft node30607->node38124 node34985 Gerechtigkeit node34985->node30607 node41093 Neoklassik node41093->node30607 node45936 Pareto-Optimum node45936->node30607 node40842 Marktformen node45660->node40842 node46576 Spieltheorie node45660->node46576 node41281 monopolistische Preisbildung node45660->node41281 node42915 Preisabsatzfunktion node42915->node45660
    Mindmap Verteilungsfunktion des Preises Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/verteilungsfunktion-des-preises-47796 node47796 Verteilungsfunktion des Preises node30607 Allokation node47796->node30607 node45660 Preistheorie node47796->node45660

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete