Direkt zum Inhalt

widerrufliches Akkreditiv

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    widerrufliches Zahlungsversprechen der Akkreditivbank. In der kommerziellen Praxis unüblich. Nach den Einheitlichen Richtlinien und Gebräuchen für Dokumenten-Akkreditive (ERA) (Uniform Customs and Practices for documentary letters of credit: UCP) sind Akkreditive definitorisch unwiderruflich.

    Vgl. auch Akkreditiv.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap widerrufliches Akkreditiv Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/widerrufliches-akkreditiv-50876 node50876 widerrufliches Akkreditiv node28174 Akkreditiv node50876->node28174 node33004 Einheitliche Richtlinien und ... node50876->node33004 node41898 Kaufvertrag node28174->node41898 node35916 FCA node35916->node28174 node32483 EXW node32483->node28174 node35686 FOB node35686->node28174 node33004->node28174 node32297 ICC node33004->node32297 node45013 revolvierendes Akkreditiv node45013->node33004
      Mindmap widerrufliches Akkreditiv Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/widerrufliches-akkreditiv-50876 node50876 widerrufliches Akkreditiv node28174 Akkreditiv node50876->node28174 node33004 Einheitliche Richtlinien und ... node50876->node33004

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete