Direkt zum Inhalt

Wissenschaftliche Weiterbildung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Als wissenschaftliche Weiterbildung werden jene Weiterbildungsangebote bezeichnet, die "nach dem Abschluss einer ersten Bildungsphase und in der Regel nach Aufnahme einer Erwerbs- oder Familientätigkeit" und im Kontext des Hochschulsystems und damit in der Regel auf "dem fachlichen und didaktischen Niveau der Hochschule" stattfinden (Kultusministerkonferenz 2001).

    Wissenschaftliche Weiterbildung umfasst sowohl studiengangförmige Angebote (weiterbildende Bachelor- und Masterstudiengänge, auch mit spezifischen Bezeichnungen wie MBA, MPA usw.) als auch kürzere Studienangebote (z.T. bezeichnet als sog. Kontaktstudien) und Einzelkurse. Zum Teil werden auch Angebote wie das sog. "Studium Generale" der wissenschaftlichen Weiterbildung zugerechnet.

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete