Direkt zum Inhalt

Zinsfixierung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    geldpolitische Strategie, bei welcher der Marktzins als Zwischenvariable vorgesehen wird. Die angebotene Geldmenge muss sich dann den Schwankungen der Geldnachfrage anpassen. Dieses Konzept wird als Alternative zur monetaristischen Geldmengenregel im Zusammenhang mit der Stabilisierung des Geldwertes und des realen Volkseinkommens diskutiert.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Zinsfixierung"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Zinsfixierung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zinsfixierung-50490 node50490 Zinsfixierung node38866 Marktzins node50490->node38866 node33102 Geldmengenregel node50490->node33102 node47990 Zinsen node38866->node47990 node28518 Anleihe node28518->node38866 node53322 veränderlicher Sollzinssatz node53322->node38866 node51867 Risikoorientierte Bepreisung node51867->node38866 node41881 Monetarismus node33102->node41881 node44575 Produktionspotenzial node33102->node44575 node38138 monetäre Basis node33102->node38138 node32198 Geldmenge node33102->node32198
    Mindmap Zinsfixierung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zinsfixierung-50490 node50490 Zinsfixierung node38866 Marktzins node50490->node38866 node33102 Geldmengenregel node50490->node33102

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete