Direkt zum Inhalt

Prof. Dr. Marco Lübbecke

RWTH Aachen, Lehrstuhl für Operations Research
Lehrstuhlinhaber

Sprecher der Research Area “Operations Research and Management” an der RWTH School of Business and Economics; Mitglied der Fachgruppe Mathematik der RWTH; Mitherausgeber von OR Spectrum, Computers and Operations Research, Advances in Operations Research                

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

Profil

Kurzvita

Studium der Mathematik 1992-1996 an der TU Braunschweig, dort auch Promotion zum Dr.rer.nat. 2001; Assistent am Institut für Mathematik der TU Berlin 2003-2009, dort Habilitation in Mathematik 2007; Vertretungsprofessur für diskrete Optimierung an der TU Darmstadt 2009/2010; seit 2010 Inhaber des Lehrstuhls für Operations Research an der RWTH Aachen                               

Arbeitsgebiete / Forschungsschwerpunkte

Forschungsinteressen:

  • diskrete und kombinatorische Optimierung
  • ganzzahlige Optimierung
  • Dekompositionsalgorithmen
  • Column Generation und Branch-and-Price

Der Lehrstuhl entwickelt Modelle und Methoden zur Lösung von Optimierungsproblemen, die sich in wirtschaftswissenschaftlichen, technischen oder naturwissenschaftlichen Kontexten ergeben. Dabei wird das gesamte Spektrum von theoretischer Grundlagenforschung bis zur Implementation in Unternehmen abgedeckt. Anwendungsgebiete sind Produktion, Logistik, Transport, Stundenplanung und weitere.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

Veröffentlichungen / aktuelle Projekte

Aktuelle Projekte
  • Lehrveranstaltungsplanung (Stundenplanung) für die RWTH Aachen 
  • Dynamische/zentrale Terminvergabe für Patienten in Krankenhäusern
  • Entwicklung generischer Dekompositionsalgorithmen für ganzzahlige Programme      

Experte im Lexikon

Kontakt