Direkt zum Inhalt

Anstiftung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Form der Teilnahme (Beteiligung) an einer Straftat. Es handelt sich um die vorsätzliche Bestimmung eines anderen (des Haupttäters) zur Begehung einer vorsätzlichen und rechtswidrigen Tat (§ 26 StGB).  Die Strafe bei Anstiftung wird dem Strafrahmen der Tat des Haupttäters entnommen.

    Mindmap Anstiftung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/anstiftung-30486 node30486 Anstiftung node51121 Teilnahme node51121->node30486 node27997 Beihilfe node51121->node27997 node49948 Versuch node51121->node49948 node46604 Strafrecht node46604->node51121
    Mindmap Anstiftung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/anstiftung-30486 node30486 Anstiftung node51121 Teilnahme node51121->node30486

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete