Direkt zum Inhalt

Teilnahme

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Strafrechtlicher Begriff für die Beteiligung an der von einem anderen, dem Haupttäter, begonnenen (Versuch) oder vollendeten vorsätzlichen rechtswidrigen Handlung.

    Formen: Anstiftung, Beihilfe (§§ 26, 27 StGB).

    Mindmap Teilnahme Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/teilnahme-51121 node51121 Teilnahme node49948 Versuch node51121->node49948 node30486 Anstiftung node51121->node30486 node27997 Beihilfe node51121->node27997 node34242 Einbruchdiebstahl node50614 Urkundenfälschung node50614->node49948 node31410 Diebstahl node31410->node49948 node48711 Unterschlagung node48711->node49948 node33145 Gesetzgebungskompetenz node35300 Fördermaßnahmen node27997->node35300 node48506 Wirtschaftsförderung node27997->node48506 node48419 Subvention node27997->node48419 node48973 Vorsatz node27997->node48973 node51997 Öffentliches Recht node46604 Strafrecht node51997->node46604 node48890 Verjährung node46604->node51121 node46604->node34242 node46604->node33145 node46604->node48890 node28206 Betrug node28206->node49948
    Mindmap Teilnahme Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/teilnahme-51121 node51121 Teilnahme node27997 Beihilfe node51121->node27997 node30486 Anstiftung node51121->node30486 node49948 Versuch node51121->node49948 node46604 Strafrecht node46604->node51121

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete