Direkt zum Inhalt

Betriebwirtschaftslehre

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Die Betriebswirtschaftslehre ist ein Teilgebiet der Wirtschaftswissenschaften, das sich mit den einzelnen Unternehmen und deren betrieblichen Abläufen und ihrem wirtschaftlichen Handeln befasst. Die allgemeine Betriebswirtschaftslehre setzt sich aus den verschiedenen Sachfunktionslehren wie Produktion, Investition und Finanzierung, Forschung und Entwicklung (F&E), Marketing zusammen. Mit diesen Funktionslehren geht die Priorität bestimmter Fragen einher, deren Klärung für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens oberste Priorität haben.

    So sind die Fragen zum Standort, der Rechtsform, den Absatzmöglichkeiten und des entsprechenden Marketings, zum Einsatz der Produktionsfaktoren und der betrieblichen Leistungserstellung, als auch die Fragen zur Investition und Finanzierung von grundlegender Bedeutung. Als roten Faden durchziehen sie in Theorie und Praxis die allgemeine als auch die speziellen Betriebswirtschaftlehren. Die speziellen Betriebswirtschaftslehren beschäftigen sich mit den einzelnen Branchen der am Wirtschaftsleben Beteiligten wie Industrie, Handwerk, Banken und Versicherungen, Handel und ihren Spezifika in der Anwendung der Betriebswirtschaftslehre.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Betriebwirtschaftslehre Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/betriebwirtschaftslehre-51963 node51963 Betriebwirtschaftslehre node33079 Finanzierung node51963->node33079 node36421 Forschung und Entwicklung ... node51963->node36421 node39435 Marketing node51963->node39435 node39454 Investition node51963->node39454 node48087 Unternehmen node51963->node48087 node41465 Investitionsrechnung node43179 Rückstellung node31208 Abschreibung node33079->node43179 node33079->node31208 node42402 Produktionsprogrammplanung node42402->node36421 node36320 Economies of Scope node36320->node36421 node39624 Innovation node36421->node39624 node51962 Allgemeine Betriebswirtschaftslehre node51962->node36421 node51962->node39454 node41203 Nachhaltigkeit node41203->node39454 node31477 Bilanz node48161 Werbung node39435->node48161 node39592 Kommunikationspolitik node39435->node39592 node39454->node41465 node39454->node33079 node39454->node31477 node52604 Personalentwicklung node52604->node48087 node45598 Produktionsfaktoren node54195 Digitalisierung node54195->node48087 node48087->node45598 node52673 Soziale Medien node52673->node39435 node52673->node48087 node40268 Marktsegmentierung node40268->node39435 node34982 Eigenkapital node34982->node33079
      Mindmap Betriebwirtschaftslehre Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/betriebwirtschaftslehre-51963 node51963 Betriebwirtschaftslehre node39435 Marketing node51963->node39435 node48087 Unternehmen node51963->node48087 node39454 Investition node51963->node39454 node36421 Forschung und Entwicklung ... node51963->node36421 node33079 Finanzierung node51963->node33079

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete