Direkt zum Inhalt

Bildungsspirale

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Sie beschreibt die paradoxe Situation, dass die höchsten Bildungsabschlüsse durch ihre Inflationierung entwertet werden, dass dadurch aber die Jugendlichen nicht abgeschreckt werden, sondern dass sie sich vielmehr gezwungen sehen, diese Abschlüsse (z.B. Abitur) zu erreichen, um überhaupt eine Zugangschance im Wettbewerb um die knappen, v.a. höheren Positionen zu erhalten.

    Vgl. Bildungsparadox.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Bildungsspirale Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bildungsspirale-28276 node28276 Bildungsspirale node54426 Bildungsparadox node28276->node54426
      Mindmap Bildungsspirale Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bildungsspirale-28276 node28276 Bildungsspirale node54426 Bildungsparadox node28276->node54426

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Josef Schmid
      Universität Tübingen, Institut für Politikwissenschaft
      hauptamtlicher Dekan der WiSo-Fakultät
      Dr. Johannes Klenk
      Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften,
      Universität Hohenheim
      Forschungsmanager

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete