Direkt zum Inhalt

Delors-Bericht

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1996 erschienener Bericht der UESCO zur Bildung für das 21. Jh. Der Bericht ist Ergebnis weltweiter Analysen der unabhängigen Kommission „Bildung für das 21. Jahrhundert” (bestehend aus Lehrern, Forschern, Studenten, Regierungsvertretern und Nichtregierungsorganisationen; 1993 von Jacques Delors ins Leben gerufen). Der Bericht befasst sich mit den Aspekten: kulturelle Bildung, Verhältnis von Bildung und Demokratie, soziale Arbeitsprozesse, Arbeitswelt sowie Entwicklung von Forschung und Wissenschaft. U.a. empfiehlt der Bericht als Richtgröße für (nationale) Bildungsausgaben 6 Prozent des Bruttosozialprodukts (BSP).

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Josef Schmid
      Universität Tübingen, Institut für Politikwissenschaft
      hauptamtlicher Dekan der WiSo-Fakultät
      Dr. Johannes Klenk
      Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften,
      Universität Hohenheim
      Forschungsmanager

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete