Direkt zum Inhalt

Entscheiden

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    kognitiver Prozess der Wahl zwischen Alternativen; in der Psychologie häufig modelliert über den Nutzen (Utility) einer jeden Alternative multipliziert mit der subjektiven Wahrscheinlichkeit (Expectancy) der Zielerreichung, wobei die Höhe des Produkts den Ausschlag in der Wahlsituation gibt (SEU-Entscheidungstheorie).

    In der Marktpsychologie wird bei der Analyse von Konsumentscheidungen zwischen „echten” bzw. vollständigen Entscheidungen im Sinn dieses Modells und verkürzten Abläufen durch Habitualisierung, Kontraktbildung und impulsives Verhalten (Reizkauf) differenziert.

    Mindmap Entscheiden Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/entscheiden-35655 node35655 Entscheiden node36647 Habitualisierung node35655->node36647 node36360 Entscheidung node36647->node36360 node43739 Reiz node36647->node43739
    Mindmap Entscheiden Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/entscheiden-35655 node35655 Entscheiden node36647 Habitualisierung node35655->node36647

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete