Direkt zum Inhalt

Reiz

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    in der Psychologie häufig auch als Stimulus bezeichnet. Es handelt sich um Umweltkonstellationen, die potenziell auf das Erleben und Verhalten einwirken können, wobei nur jene wirken, die durch die Sinnesorgane aufgenommen werden. Die durch den Reiz bewirkte Erlebens- oder Verhaltensweise wird als Reaktion bezeichnet. Reiz-Reaktionsverbindungen können angeboren oder erlernt sein.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Reiz Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/reiz-43739 node43739 Reiz node44295 Psychologie node43739->node44295 node46465 Reaktion node43739->node46465 node36647 Habitualisierung node36647->node43739 node36360 Entscheidung node36647->node36360 node43432 Reizschwelle node43432->node43739 node41497 Information Overload node43432->node41497 node53405 Verhalten node41169 Lernen node47196 Wissen node37820 Lerntheorien node37820->node43739 node37820->node53405 node37820->node41169 node37820->node47196 node35655 Entscheiden node35655->node36647 node46092 Reaktionsfunktion node46442 oligopolistische Preisbildung node33447 Hautwiderstandsmessung node38232 Käufer- und Konsumentenverhalten node46465->node46092 node46465->node46442 node46465->node33447 node46465->node38232 node28836 Berufspsychologie node28836->node44295 node28029 Assoziationsforschung node28029->node44295 node27279 Computer Supported Cooperative ... node27279->node44295 node54198 Robotik node54198->node44295
      Mindmap Reiz Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/reiz-43739 node43739 Reiz node44295 Psychologie node43739->node44295 node46465 Reaktion node43739->node46465 node36647 Habitualisierung node36647->node43739 node37820 Lerntheorien node37820->node43739 node43432 Reizschwelle node43432->node43739

      News SpringerProfessional.de

      • Dax-Vorstände verdienen noch mehr

        Wenn etwas die Gemüter erhitzt, dann sind es immer wieder die exorbitanten Bezüge von Vorständen und Aufsichtsräten von Unternehmen. Eine aktuelle Studie gibt der Diskussion neue Nahrung. Demnach bekommen die CEOs von der Post, Heidelberg Cement, Adidas und Daimler unglaubliche Summen. 

      • Enterprise Social Networks fördern Innovationen

        Der digitale Reifegrad deutschsprachiger Unternehmen verbessert sich zusehends. In allen Bereichen haben digitale Prozesse mittlerweile die analogen Formen der Zusammenarbeit überholt. Doch es gibt noch viel zu tun.

      • Konsequent digital steigert die Profite

        Je intensiver Unternehmen digitalisiert sind, desto höher ist ihr Gewinnwachstum. Allerdings braucht es dazu konsequente Strategien und den Willen zum Wandel auf allen Ebenen.

      • Warum Manager die Macht der Controller fürchten

        Die Rolle des Controllers verändert sich. Er soll gerade als Unterstützung im strategischen Bereich an Einfluss gewinnen. Doch noch ist nicht jeder Manager bereit, den Controller als Sparringspartner zu sehen.

      • So viele befriste Arbeitsverträge wie nie

        Es gibt viel zu tun für die Bundesregierung – auch beim Thema befristete Arbeitsverträge. Denn deren Zahl hat im Jahr 2017 ein Rekordhoch erreicht. Bei der Hälfte fehlt sogar der sachliche Grund.

      • Facebook und VW stehen nicht für Werte

        Cambridge Analytica bei Facebook und die nicht endende Abgasaffäre bei Volkswagen haben das Image beider Unternehmen schwer geschädigt. Verbraucher wissen nicht mehr, welcher Ethik sie folgen. Ein Gastbeitrag von Jan Döring.

      • Umweltaspekte in das Controlling integrieren

        Controlling wird mit Kennzahlen und nüchternen Fakten verbunden, selten jedoch mit dem Thema Umwelt. Eine Studie legt jedoch offen, wie wichtig es ist, Umweltaspekte mit dem Controlling zu verzahnen.

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Prof. Dr. Günter W. Maier
      Universität Bielefeld,
      Fakultät für Psychologie, Sportwissenschaften
      Abteilung für Psychologie
      Professor für Arbeits- und Organisationspsychologie

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Springer Professional - Die Flatrate für Fachzeitschriften und Bücher
      This work presents VirtualCruiseTour, an AR/VR-based application dedicated to ship cruises’ guests for the promotion of organized shore excursions. It can be exploited also in travel agencies to showcase future customers the sites of interest that …
      Das global verfügbare Produkt- und Leistungsangebot im Internet erschwert es vielen Konsumenten, aus der unerschöpflichen Informationsvielfalt für sie relevante Produktinformationen zu filtern. Durch Social Media hat sich das Nutzerverhalten …
      Marken müssen sich in Zeiten von zunehmendem Konkurrenzkampf durch ein eigenständiges und prägnantes Profil differenzieren, um zu überleben. Neben den schon lange verwendeten visuellen und auditiven Stimuli steigt dabei das Interesse am Einsatz …

      Bücher auf springer.com

      versandkostenfrei von springer.com

      Sachgebiete