Direkt zum Inhalt

Ersatzwirtschaftswert

GEPRÜFTES WISSEN
Über 200 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 25.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Wirtschaftslexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    steuerrechtlicher Begriff: Mit dem Ersatzwirtschaftswert wird in den neuen Bundesländern das land- und forstwirtschaftliche Vermögen bewertet (§§ 125–128 BewG). Für die Ermittlung des Ersatzwirtschaftswertes sind die Wertverhältnisse maßgebend, die bei der Hauptfeststellung der Einheitswerte des land- und forstwirtschaftlichen Vermögens in der Bundesrepublik Deutschland auf den 1.1.1964 zugrunde gelegt worden sind. Der Sache nach handelt es sich um einen modifizierten Einheitswert.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Ersatzwirtschaftswert Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ersatzwirtschaftswert-35856 node35856 Ersatzwirtschaftswert node34458 Einheitswert node35856->node34458 node37884 land- und forstwirtschaftliches ... node35856->node37884 node35437 Ertragswert node34458->node35437 node33431 Hypothek node33431->node34458 node49526 Teilwert node49526->node34458 node35031 Gewerbeertrag node35031->node34458 node37884->node35437 node29754 Betriebsvermögen node37884->node29754 node49243 wirtschaftliche Einheit node37884->node49243 node29295 Betriebsmittel node29295->node37884
      Mindmap Ersatzwirtschaftswert Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ersatzwirtschaftswert-35856 node35856 Ersatzwirtschaftswert node34458 Einheitswert node35856->node34458 node37884 land- und forstwirtschaftliches ... node35856->node37884

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete